Manche glauben, es sei vor allem in den Wintermonaten unvermeidbar, krank zu werden. Wenn Sie jedoch ein paar einfache Tipps befolgen, können die häufigsten Krankheiten wie Hals- und Gliederschmerzen und Erkältungen vermieden werden.

Die wichtigste Maßnahme zur Bekämpfung von Krankheiten ist regelmäßiges Händewaschen, da viele Krankheiten durch Berührung verbreitet werden, wie z. B. durch einen freundlichen Händedruck oder durch Anfassen einer Türklinke. Da einige Menschen durch häufiges Händewaschen unter Hautreizung leiden, verzichten   viele auf eine gründliche Handhygiene. Abhilfe schaffen hier feuchtigkeitsspendende Handlotionen oder auch gute Nahrungsergänzungsmittel.

Um den Winterkrankheiten die Stirn zu bieten, sollten Sie darauf  achten, dass Sie genügend Vitamin D zu sich nehmen, damit Ihr Immunsystem optimal funktioniert. Da in den Wintermonaten nur selten die Sonne scheint, kann unser Körper auf natürliche Weise kein Vitamin D produzieren. Auch hierfür gibt es z. B. von LifePlus passende Nahrungsergänzungsmittel. Mit der Grundversorgung unterstützen Sie Ihren Stoffwechsel und sorgen für ein starkes Immunsystem Tag für Tag. Dazu eine ausgewogene Ernährung und Ihr Körper ist winterfest.

Trotzen Sie den Viren und seien Sie aktiv im Freien und erholen Sie sich bei gutem und ausreichendem Schlaf von mindestens sieben Stunden. Befolgen Sie diese empfohlenen Verhaltensweisen und kommen Sie gesünder durch die kalte Jahreszeit.

Schauen Sie gleich vorbei und erkundigen sich unter www.lifeplus.com/christianfuchs.

mehr zum Thema Gesundheit erfahren

Share This