Nahrungsergänzungsmittel

Sind Sie eigentlich der Meinung, dass Sie sich ausreichend ausgewogen und gesund ernöhren? Welches Nahrungsergänzungsmittel steht bei Ihnen im Schrank?

Die zahlreichen Nahrungsergänzungsmittel gibt es mittlerweile als Tabletten, Kapseln, Pulver oder in Form von Flüssigkeiten. Sie sollen unsere normale Ernährung wertvoll ergänzen – in konzentrierter Form und hoher Dosierung.

Um die Nahrung optimal durch die unterschiedlichsten Präparate zu ergänzen, sollten bestimmte Zeitpunkte bei der Einnahme beachtet werden. Nur so können sie effektiv vom Körper verarbeitet und aufgenommen werden.

Vitamine

Vitamine sind beispielsweise fett- oder wasserlöslich. Werden sie mit Fetten oder Wasser gemischt, lösen sie sich auf und können leichter verarbeitet werden, so z. B. die Vitamine A, D, E und K, die mit einer geringen Menge Fett am besten absorbiert werden.

Das bedeutet nicht, dass Sie die vielen verschiedenen Vitamine in Ihrem Alltag trennen müssen. Empfehlenswert ist es, Vitamine entweder mit der Mahlzeit zu sich zu nehmen, die wiederum keinen zu hohen Fettgehalt aufweist. Im Falle der Nahrungsergänzung durch wasserlösliche Vitamine, sollte die Einnahme direkt morgens nach dem Aufstehen sein.

Mineralien

Calcium und Magnesium werden eigentlich am besten absorbiert, wenn sie getrennt voneinander genommen werden, jedoch sind beide Mineralien in der Nahrung oft miteinander kombiniert.

Zink sollten wir am besten vor dem Essen und am besten nicht mit Calcium oder Eisen einnehmen. Eisen hingegen verbindet sich gut zusammen mit Zitrusfrüchten, Obst oder Saft mit Vitamin C.

Was beeinträchtigt die Einnahme?

Im Allgemeinen wird die Nährstoffaufnahme durch Koffein, Alkohol und Stress behindert. Koffein kann die Eisenaufnahme um bis zu 80% reduzieren, was nicht bedeuten soll, dass wir morgens auf unseren Kaffee verzichten müssen. Zwischen dem Konsum von Koffein und der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels sollte jedoch mindestens eine Stunde Pause liegen.

Um die optimale Art der Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für Ihren Körper zu finden, können Sie sich nützliche Tipps unter www.lifeplus.com/christianfuchs holen. 

mehr zum Thema Gesundheit erfahren

Share This